Herzlich Willkommen auf der Seite

Deutsch Drahthaar vom Lewitzblick

Seit 2014 züchte ich Jagdgebrauchshunde der Rasse Deutsch Drahthaar.

 

Besonderes Augenmerk lege ich dabei auf:

 

- einen starken Spur- und Finderwillen, dabei laut jagend

- eine hohe Arbeitsfreude im Feld, Wald und Wasser

- sowie eine ausgeprägte Härte und entsprechende Wildschärfe besonders am Schwarzwild.

- gesunde Hunde

 

Ganz nach dem Motto: "Durch Leistung zum Typ"

 

Ein ruhiges und sozialverträgliches Wesen im Umgang mit Mensch und Tier ist ebenso einer meiner Ansprüche.

 

Gerne unterstütze ich unsere Welpenkäufer bei der Ausbildung und freue mich wenn sie uns auch nach den Prüfungen auf den Jagden mit ihren Hunden begleiten.

 

Bei meinem züchterischen Tun lege ich Wert auf Transparenz, Ehrlichkeit und Fleiß!

 

Wurferwartung 2021

 

Im Mai erwarten wir unseren H-Wurf aus >Finte vom Lewitzblick nach >Quirl vom Jura Grund.

 

Weitere Infos zur Verpaarung gibt es hier!

VJP mit Gerda v.d. Warther Heide

Am 20.03.2021 stellten wir uns der Prüfung in Kossebade. Ein sehr gut besetztes Hasenrevier bot sich jedem Hundeführer. Gerda ging mir an dem Tag immer mal wieder ein wenig aus der Hand, so dass ich einwirken musste. Das Gesamtbild war dadurch nicht das was sie sonst in der Übungsgruppe gezeigt hatte. Mit 69 Punkten wurden wir bewertet. Da Gerda es aber besser kann, stellten wir uns am 27.03. erneut der Prüfung in Liepen. In der Woche haben wir beide am Grundgehorsam gefeilt, so dass wir die Schwierigkeiten der 1. VJP verbessern konnten und ein Ergebnis von 76 Punkten erreichten.

 

Besonders stolz bin ich aber auf die beiden Erstlingsführer meiner kleinen Übungsgruppe. In Kossebade erreichte Sophie mit Ivett von der Oder 77 Punkte (Suchensiegerin) und Robert erreichte mit Jupp vom Lühmann 72 Punkte (Platz 3).  

 

Gerda von der Warther Heide:

VJP 69 spl/76 spl, Btr., HN, Sj-DD, HD (A)-, OCD-, ED-frei, GZW: HD 103, OCD 100, heterozygot, vWD T/T anlagefrei

aus Yuhle III von der Diamantenen Aue nach Dorn vom Lewitzblick